BMI – Body Mass Index berechnen

Wie kann ich meinen Body Mass Index berechnen?

Wenn man eine Diät machen möchte oder unter ärztlicher Beaufsichtigung steht, sollte man im Voraus wissen, wie man den eigenen Body Mass Index berechnen kann. Wenn man seinen eigenen BMI berechnen kann, kann man die unterschiedlichen Werte vergleichen und sich schon im Voraus nach verschiedenen Gegebenheiten erkundigen. Den BMI berechnen zu können ist vor allem für übergewichtige oder auch magersüchtige Menschen wichtig, da sie so die Möglichkeit haben immer wieder Überblick über den eigenen körperlichen Zustand zu bekommen. Will man seinen Body Mass Index berechnen, kann man verschiedene Methoden aus dem Internet nutzen. Die Beliebteste ist die, ein einfaches Programm zu nutzen, bei dem sie mit nur wenigen Eingaben den eigenen Body Mass Index berechnen können. Sie benötigen lediglich verschiedene Eingaben zu ihrer Größe, ihrem Gewicht und ihrem Alter.


Der BMI errechnet sich mit der Formel Körpergewicht in Kilogramm geteilt durch Körpergröße zum Quadrat. Um Besuchern die Berechnung des Body Mass Index leicht zu machen, binden Sie das Gadget BMI-Club in Ihre Internetseite ein. Beachten Sie auch die Informationen über Body Mass Index (BMI) Rechner.
Vielen Dank für die Benutzung des BMI-Rechners von BMI-Club.

Was benötige ich um meinen Body Mass Index berechnen zu können!

Wenn Sie Ihren Body Mass Index berechnen möchten, benötigen Sie Daten zu ihrem Gewicht, ihrer Größe und ihrem Alter. Entsprechend des Alters, kann der Rechner unterschiedliche Werte zu Ihrem Body Mass Index berechnen. Wenn sie beispielsweise 20 bis 24 Jahre alt sind, ist ein Body Mass Index berechnen von 19-24 normal. Sind sie älter als 64 ist ein Wert von 24-29 beim Body Mass Index berechnen normal. Sie sollten also immer ihr Alter angeben, wenn Sie Ihren BMI berechnen möchten. Den BMI berechnen Sie auf dem Körpergewicht welches durch das Quadrat der Körpergröße dividiert wird. Eine Gleichung zum Body Maßindex berechnen könnte folglich so aussehen: “bei einer größere von 1 m 60 und einem Gewicht von 60 kg haben kann man einen Body Mass Index berechnen, der 23,4 beträgt.

Wer muss meinen Body Mass Index berechnen?

Wenn man unter ärztlicher Aufsicht ist oder in einer Klinik ist, müssen die Ärzte den BMI berechnen um Aufschluss über den körperlichen Zustand des Patienten zu bekommen. Den Body Mass Index muss man immer berechnen wenn man die Medikamentendosis für den Patienten festlegen muss. Wenn man einen BMI berechnen möchte um Aufschluss über den eigenen körperlichen Zustand zu bekommen, erhält man schnell Überblick über seine körperliche Verfassung.

Beim Body Mass Index berechnen seine Werte kategorisieren!

Beim Body Mass Index berechnen berechnen muss man immer verschiedene Aspekte beachten. Die wichtigsten sind die Unterschiede zwischen Mann und Frau. Wenn sie einen BMI berechnen und einem männliche Person sind, können Sie davon ausgehen, dass sie rund einen BMI Wert über dem weiblichen Geschlecht liegen dürfen. Wenn man seinen Body Mass Index berechnen, kann man mit einer Wertigkeit von 19-40 rechnen. Wenn man einen BMI berechnen sollte, der zwischen 20-25 liegt, handelt es sich um Normalgewicht. Wenn man einen Body Mass Index berechnen sollte, der nur 20-30 liegt, hat man Übergewicht. Würde man einen BMI berechnen, der unter dem Normalgewicht liegt, hat man Untergewicht (möglicherweise Anorexie). Würde man einen Body Mass Index berechnen, der über 30 liegt, kann man von Adipositas reden. Jeder, der seinen Body Mass Index berechnen möchte kann mit diesen Werten feststellen, wie seine körperliche Verfassung oder sein gesundheitlicher Zustand einzuordnen ist.

Kommentare sind geschlossen.